Unterwasserrugby

Ein Ball - zwei Mannschaften - drei Dimensionen - das ist Unterwasserrugby!

Im Gegensatz zu anderen Ballsportarten können die Spieler im Unterwasserrugby alle drei Dimensionen für ihre Bewegung nutzen. Spieler können sich nicht nur wie beim Fußball, Handball, Basketball usw. vorne, hinten, rechts und links anbieten, sondern zusätzlich auch über und unter dem Ballführer Das gibt dem ganzen Spielgeschehen einen eigenen Reiz und führt selbst bei erfahrenen Spielern noch zu Pannen.

Der Ball im Unterwasserruby ist mit Salzwasser gefüllt. Dadurch sinkt er im Wasser mit ca. 1 Meter / Sekunde.

Zwei Körbe auf dem Beckengrund sind die Tore. Sie haben etwa den Durchmesser eines Basketballkorbs.

Das Spielfeld ist der tiefe Teil eines Schwimmbeckens oder ein Sprungbecken.

Jede Mannschaft besteht aus mindesten 6 Spielern im Wasser. Zusätzlich können bis zu 6 weitere Spieler am Beckenrand auf Ihren Einsatz warten. Sie wechseln fliegend ein, ähnlich wie beim Eishockey. Sobald ein Spieler das Wasser verlassen hat, kann der nächste hinein.

Nur der ballbesitzende Spieler darf angefasst werden und kann seinerseits Gegner festhalten. Kratzen, beissen, schlagen ist nicht erlaubt. Den Korb kann man mit der Körper abdecken, dabei darf man sich aber weder darin verkeilen noch daran festhalten.

Ein Ligaspiel geht 2 x 15 Minuten effektive Spielzeit, d.h. bei jeder Spielunterbrechung wird die Uhr angehalten.

Jeder, der körperlich gesund ist, kann Unterwasserrugby spielen! Gewicht spielt im Wasser nur eine untergeordnete Rolle. Die benötigte Luft, Ausdauer und Erfahrung erwirbt man sich relativ schnell. Dem Beginn einer Unterwasserrugbykarriere steht nichts im Weg!

Schauen Sie bei uns im Training vorbei oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie Interesse an dieser faszinierenden Sportart haben. Die Kontaktaufnahme ist über UW-Rugby@TauchClub-Stuttgart.de ganz einfach.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information